Mit freundlichen Grüßen ans Finanzamt: Chocolate Moose

3 Feb

Viel zu tun. Steuererklärung. Also muss diese Woche mal ein anderer ran: Es gibt Chocolate Moose. Zubereitet von meinem geliebten und geschätzten Kollegen Swedish Chef. Vielen Dank an dieser Stelle für das spontane und bereitwillige Übernehmen der wöchentlichen Süßwarenzubereitung.

À la tarte wünscht guten Appetit!

 

Advertisements

2 Antworten to “Mit freundlichen Grüßen ans Finanzamt: Chocolate Moose”

  1. Anna 5. Februar 2011 um 09:54 #

    Kurz war ich verwirrt, weil ich wirklich auf der Suche nach einem Rezept für SChokomousse war, aber den Koch find ich echt lustig!

    • alatarte 7. Februar 2011 um 14:33 #

      Liebe Anna, ich hoffe, du verzeihst meinem schwedischen Kollegen die Wortverwirrungen. Ich verspreche, dass ich ein richtige Schokoladen-Mousse-Rezept nachliefere (diesmal ohne Elch)! Gruß, Susanne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: