Kokosbusserl und Konsorten: À la tarte goes Markt

25 Nov

Was die vergangenen Tage bis auf die letzte Minute ausgefüllt hat? Plätzchen backen!

Denn: Wie bereits letztes Jahr gibt es einen zeitlich limitierten À-la-tarte-Keksstand am Boxhagener Platz – jeden Adventssamstag vom 27.11. bis 18.12. (immer zwischen 9 und 14:30 Uhr).

Und am Wochenende vor Weihnachten noch zusätzlich am Handmade Supermarket in der Markthalle Eisenbahnstraße, Kreuzberg (18.12. von 12-22 Uhr und 19.12. von 12-20 Uhr)

Wer selber backen will, probiert am besten die grandiosen Kokosbusserl. So heißen in Wien nämlich Kokosmakronen, aber küsschenweise vertilgen sie sich einfach schöner.

Und für die in Wien Sozialisierten: Könnt ihr euch an den Drachen Dagobert erinnern? Der beste Bussi-Bussi-Lispler aller Zeiten!

Kokosbusserl

  • 4 Eiweiß
  • 200g Kristallzucker
  • 80 g Puderzucker
  • 1 TL Honig
  • ein Spritzer Zitronensaft
  • 150g Kokosflocken
  • 40g Mehl

Eiweiß, Honig, Kristall- und Puderzucker und Zitronensaft über Wasserdampf erhitzen – währenddessen die ganze Zeit rühren, bis die Masse warm und dick schaumig ist. Kokosflocken und Mehl unterheben und etwas überkühlen.

Backrohr auf 140°C (Umluft) vorheizen.

Mit einem kleinen Löffel oder einem Spritzbeutel in regelmäßigen Abständen kleine Häufchen aufs Blech setzen. Dann etwa 10 Minuten lang backen, bis die Busserl goldbraun sind.

Varianten:

  • Den Fuß der Kokosbusserl in temperierte Schokolade tauchen.
  • Eine Cranberry oder Berberitze in jedes Busserl drücken und mitbacken – das gibt eine schön säuerliche Note

Bussi Bussi.

Advertisements

2 Antworten to “Kokosbusserl und Konsorten: À la tarte goes Markt”

  1. Barabra 14. Dezember 2010 um 09:15 #

    Der handmade supermarket ist ja ganz in der Nähe, wo wir mal kurz gewohnt haben – Wehmut, war eine schöne Zeit!

    Schöne Grüße aus Wien!
    Barbara

    • alatarte 15. Dezember 2010 um 16:32 #

      Stimmt, ist gleich um die Ecke! Ich werde am Markt ein Keks für dich essen und dabei an dich denken : ) Lg, Susanne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: